Skip to content

Naked Cake – Schokoladenkuchen mit Frischkäse Vanillefüllung

Zutaten für 12 Personen. Zutaten können auf für 6 Personen halbiert werden.

2 Springformen (15 cm) & Spritzbeutel

  • Dr. Oetker Backspray
  • 450 g weiche Butter
  • 400 g Zucker
  • 8 Bio Eier
  • 450 g Mehl
  • 4 TL Dr. Oetker Backpulver
  • 8 EL Kakaopulver in 8 EL warmen Wasser aufgelöst
  • 100 g Dr. Oetker weisse Schoko Chunks
  • Frosting
  • 750 g Frischkäse
  • 375 weiche Butter
  • 1 EL Dr. Oet ker Vanille Paste oder 1 Packung Dr. Oetker Vanille Zucker
  • 1 Packung Dr Oetker Finesse – Zitronenschale
  • 150 g Staubzucker (eventuell weniger, je nach Geschmack)

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad Oben- und Unterhitze vorheizen und die Springformen mit Backspray besprühen.
  2. In einer Schüssel, Butter, Zucker, Eier, Mehl, Kakaopulver Maße und Backpulver gut mixen und am Schluss die weissen Schock Chunks hinzufügen.
  3. Die Maße auf beide Formen gleichmäßig verteilen, 40-50 Minuten im Ofen backen, aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  4. Währenddessen kann das Frosting zubereitet werden indem alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Mixer gut gemixt werden. Hier bitte schauen, dass die Butter wirklich weich ist damit sie sich gut mit dem Frischkäse bindet.
  5. Das Frosting sollte in einen Spritzbeutel umgefüllt werden und bis zur Verwendung im Kühlschrank gekühlt werden damit es sich gut verstreichen lässt.
  6. Nachdem die Kuchen ausgekühlt sind, können die Deckel abgeschnitten werden um dann beide Kuchen horizontal in 4 gleichgroße Hälften zu schneiden.
  7. Die Kuchenteller werden jetzt mit dem Frosting bestrichen.
  8. Zuerst wird der erste Kuchenteller auf eine flachen Oberfläche gelegt und die erste Oberfläche mit Frosting  bedeckt. Hier darauf achten, dass das Frosting schön dick an den Rändern in einem Kreis verteilt wird. Dann die Mitte mit Frosting bedecken und mit einer Kuchenspachtel die Maße gut verteilen.
  9. Der 2 Kuchenteller wird auf das Frosting gesetzt und der selbe Prozess wird wiederholt. Bei dem 3 Kuchenteller ebenfalls.
  10. Der 4 Kuchenteller wird auch auf den Kuchen gesetzt und mit dem restlichen Frosting bestrichen. Hier sollte weniger verwendet werden als bei den letzten Schichten
  11. Zum Schluss wird das Frosting von den Seiten verspachtelt und mit Blumen dekoriert.